Kräutergruß

Februar 2021

Der Februar – Zeit des Umschwungs in der Natur und in uns.

Liebe Kräuterfreunde,

wie ein Wintermärchen verabschiedet sich der Januar. Sonnenschein, strahlendes Weiß und klare Luft schenkte uns allen Kraft aus der Natur. Der Februar steht nun in der Zeit des Übergangs der langsam, abnehmenden Dunkelheit zum zarten Licht. Als kürzester Monat des Jahres bringt er oft Kälte und Schnee, doch der Umschwung steht vor der Tür. Die frische Luft und die Farben in der Natur erahnen den Frühling. Wir sind weiter im Rhythmus der Jahreszeiten bis ca. 15. Februar im Winter und starten dann in den Vorfrühling. Auf der einen Seite noch Ruhe und der langsame Start in die Zeit der Aktivierung und der Reinigung für unseren Körper.

Was habt ihr euch für den Februar überlegt? Bei mir sind es:

  • die morgendliche Gartenrunde und Atemübungen zur Begrüßung des Tages
  • täglich gönne ich mir weiterhin einen Wald- und Wiesenspaziergang
  • das Organpaar des Winters ist: Blase und Niere
  • das Organpaar des Frühlings ist: Leber und Galle

Kräuterkraft im Februar:

  • Goldrute, Schafgarbe, Taubnessel, Salbei, Lungenkraut, Birke
  • für deine persönliche Frühjahrskur ev. Brennnessel- oder Löwenzahntee
  • Fastenkuren, Leberwickel, Wasseranwendungen, Bäder mit pflanzlichen Auszügen, basische Fußbäder

Wirkung und Verwendung der Birke für unsere Gesundheit:

  • für die Aktivierung des Stoffwechsels des Körpers und der Blutreinigung
  • als Tee, am Vormittag, ca. 4 Tassen pro Woche, max.2 Blätter pro Tasse
  • Wellness in der Badewanne: 2 Handvoll Birkenblätter in 2 l Wasser 10 min. lang kochen und ins Badewasser geben und etwas Birkenöl dazu

Auf meinen Spaziergängen in der Natur geht’s mir um die aktive Bewegung, frische Luft und in meiner persönlichen Wahrnehmung darum, die Sinne zu entfalten. Ich schaue nach den ersten Frühlingskräutern. Das Lungenkraut und besonders die Taubnessel sind bereits zu finden sowie die erste kleine Brennnessel.

Ein besonderer Tag im Februar ist der 02.02.2021, Maria Lichtmess, er steht für Heilung und Neubeginn und dafür das Jahr zu planen und eine Vision für das Jahr 2021 zu entwickeln!



Die aktive Zeit, die Richtung zu ändern und einen Neuanfang zu planen.

Segensspruch für den Februar

Finde dein persönliches Motto für das Jahr 2021!
Herzliche Grüße
Heidi